PREMIUM-LINE

SAKKO - WESTE - MANTEL

Um dem Träger das angenehme Gefühl und die Flexibilität im Bereich des Revers, der Schultern und der Brust zu geben, ist die Half Canvas Konstruktion in diesem Bereich mit der Einlage pikiert. Unterhalb der Brust ist die dünne Einlage verklebt. Somit erhält man ein sehr gutes Produkt, welches in den wichtigsten Bereichen die traditionellen Verarbeitung enthält und dennoch der Preis niedriger  gehalten werden kann. Daher wird diese Konstruktion auch Semi-traditionell genannt.

Alle Knopflöcher sind offen und haben somit auch eine Funktion. Revers- und Ärmelknopflöcher können somit verwendet werden. Dies ist meist bei Stangenwaren nicht möglich. Die Knopflöcher werden mit der Maschine genäht und aufgeschnitten.

Bei der Zungenverarbeitung wird mehr Oberstoff verwendent um die Innentaschen zu stärken. 

Akkordeon Inhalt

Personalisieren Sie Ihre Kleidungsstücke. Verzieren Sie die Innenseite Ihres Sakkos, Mantels oder Weste mit Ihren Initialien oder Datum. In der Premiumverarbeitung haben Sie eine Zeile hierfür.

Entscheiden Sie den Futterstoff egal ob farblichen Akzent oder Ton in Ton. In der Premiumverarbeitung sind einfarbige Stoffe und ausgewählte Muster kostenfrei.

Dünne und leichte Schulterpolster passen sich ideal Ihrer Schulter an und erhöht den Tragekomfort

Zweiteiliger Anzug ab 620€

Dreiteiliger Anzug ab 770€

Sakko ab 460€

Weste ab 160€

LUXURY-LINE *SOON*

SAKKO - WESTE - MANTEL

Verarbeitung genannt, ist die hochwertigste Konstruktion. Das komplette Vorderteil wird mit einer Roßhaareinlage vernäht  bzw. pikiert. Dadurch hat der Träger die volle Flexibilität und dennoch die nötige Formbeständigkeit. Der Stoff bewegt sich im Gegensatz zu der Fused Variante vollständig mit und passt sich bei mehrmaligem Tragen sogar noch besser an den Körper an. 

Die Knopflöcher werden in der Luxury-Verarbeitung per Hand genäht und umschlungen. Alle Knopflöcher sind offen und haben somit auch eine Funktion. Revers- und Ärmelknopflöcher können somit verwendet werden. 

Bei der Zungenverarbeitung wird mehr Oberstoff verwendent um die Innentaschen zu stärken.  In der Luxuryverarbeitung erhalten Sie weitere Möglichkeiten die Innenausstattung zu wählen.

Personalisieren Sie Ihre Kleidungsstücke. Verzieren Sie die Innenseite Ihres Sakkos, Mantels oder Weste mit Ihren Initialien oder Datum. In der Luxuryverarbeitung haben Sie zwei Zeilen hierfür.

Entscheiden Sie den Futterstoff Ihres konfigurierten Kleidungsstückes. Sie erhalten die Standardfutter sowie weitere Stoffe kostenlos. In der Luxuryline haben Sie auch Zugang zu sehr hochwertigen Futterstoffen

Dünne und leichte Schulterpolster passen sich ideal Ihrer Schulter an und erhöht den Tragekomfort.

Zweiteiliger Anzug ab 1049€

Dreiteiliger Anzug ab 1299€

Sakko ab 879€

Weste ab 299€

UNCONSTRUCTED *SOON*

SAKKO

Lose Canvas ist eine leichte Frontverarbeitung. Sie gibt dem Sakko ein leichtes und freies Tragegefühl. Perfekt für Sommersakkos.

Die ultra dünnen Schulterpolster sind sehr leicht und luftdurchlässig. Das Sakko schmiegt sich dem Körper wie ein Hemd an.

Das Sakko ist nur an den Schultern gefüttert und die Nähte sind mit dem Futterstoff versäumt. Das Sakko wird dadurch noch leichter und luftdurchlässiger.

Die Knopflöcher werden in der Luxury-Verarbeitung per Hand genäht und umschlungen. Alle Knopflöcher sind offen und haben somit auch eine Funktion. Revers- und Ärmelknopflöcher können somit verwendet werden. 

Unconstructed Sakko ab 550€

Die Qualität eines Anzuges spiegelt sich nicht nur in den ausgewählten Stoffen, Knöpfen oder des Schnittes wider. Sehr wichtig ist auch die Konstruktion des Revers und des Vorderteils. Dies wird allgemein in drei Kategorien eingeordnet. Fused, Half Canvas und Full Canvas. Bei diesen drei Konstruktionen werden  verschiedene Einlagen verwendet und verarbeitet, um dem leichten Stoff den nötigen Halt zu geben und trotzdem die Flexibilität zu gewährleisten. Die Einlage dient zusätzlich noch dazu, beim Sakko eine Dreidimensionalität zu erhalten und es an den Körper anzupassen.

Die Full-Canvas Variante, oder auch Traditionelle
Verarbeitung genannt, ist die hochwertigste Konstruktion. Das komplette Vorderteil wird mit einer Roßhaareinlage vernäht  bzw. pikiert. Dadurch hat der Träger die volle Flexibilität und dennoch die nötige Formbeständigkeit. Der Stoff bewegt sich im Gegensatz zu der Fused Variante vollständig mit und passt sich bei mehrmaligem Tragen sogar noch besser an den Körper an. 

Um dem Träger das angenehme Gefühl und die Flexibilität im Bereich des Revers, der Schultern und der Brust zu geben, ist die Half Canvas Konstruktion in diesem Bereich mit der Einlage pikiert. Unterhalb der Brust ist die dünne Einlage verklebt. Somit erhält man ein sehr gutes Produkt, welches in den wichtigsten Bereichen die traditionellen Verarbeitung enthält und dennoch der Preis niedriger  gehalten werden kann. Daher wird diese Konstruktion auch Semi-traditionell genannt.

Bei dieser Konstruktion, welche meist bei Stangenware oder günstiger Maßkonfektion verwendet wird, ist der Großteil der Frontpartie mit der Einlage verklebt. Dies bedeutet, dass der Oberstoff thermisch mit der Einlage verklebt wird und somit den benötigten Halt erzeugt. Dadurch ist der Stoff nicht mehr  atmungsaktiv und flexibel. Die Langlebigkeit des Sakkos ist meist geringer, da sich der Kleber beim Tragen oder Reinigen lösen kann.  Diese Verarbeitung wird bei uns nicht angeboten.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop

    Hofatelier M.H. zieht um

    aber nur Offline

    Daher ist der Showroom und somit die persönliche Beratung vorrübergehend nicht möglich. Online können Sie weiterhin, wie gewohnt Ihre individuellen Kleidungsstücke konfigurieren und bestellen.